ENTDECKEN SIE IHRE GESUNDHEIT AUFS NEUE! ENTDECKEN SIE PRODUKTE DIREKT AUS DER NATUR! | [email protected]

Gesundheit aus der Natur

Wie lange wirkt CBD?

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on tumblr

Häufig erhalten wir von Ihnen Fragen zur Wirkungsdauer von CBD-Produkten im Körper. Aus diesem Grund haben wir eine kurze Erläuterung zu allen Fragen in Bezug auf die CBD-Wirkung vorbereitet. 

Ohne auf Einzelheiten einzugehen ist es anzunehmen, dass die Wirkung von CBD zwischen 2 und 6 Stunden nach der Einnahme schwankt. Nach dieser Zeit hört die Substanz auf zu wirken und weist ihre Eigenschaften nicht mehr auf. Es bedeutet aber nicht, dass sie aus unserem Körper verschwindet! 

Gehen wir aber näher auf das Thema ein, da die Wirksamkeit von CBD von mehreren Hauptfaktoren abhängt. 

Der erste ist das Körpergewicht – wahrscheinlich vermuten Sie bereits, dass die CBD-Dosierung von unserem Körpergewicht und Körperfett abhängt. Und je höher die eingenommene Dosis ist, desto länger bleibt die Substanz in unserem Körper. Die Wirkung selbst hängt von unserem BMI und dem Wasseranteil im Körper ab.

Der Stoffwechsel hat auch einen großen Einfluss auf die Wirksamkeit von CBD in unserem Körper. Bereits ab dem Zeitpunkt der Einnahme wird CBD absorbiert und metabolisiert. Das hängt hier auch vom individuellen Stoffwechsel und von unseren Leberenzymen ab. Je schneller unser täglicher Stoffwechsel ist, desto wirksamer ist die CBD und Substanzen werden schneller aus dem Körper entfernt. Der Zeitpunkt der CBD-Einnahme ist auch von Bedeutung. Wenn Sie CBD auf nüchternen Magen einnehmen, wird es schneller als bei der Einnahme während oder nach einer Mahlzeit metabolisiert und ausgeschieden, denn Essen verlangsamt seine Absorption. 

Ein weiterer Faktor, der die Wirksamkeit von CBD beeinflusst, ist die Häufigkeit der Anwendung. Die CBD-Konzentration im Blut steigt mit der Zeit, deswegen um die Wirksamkeit vollständig beurteilen zu können, so ist CBD am besten mindestens eine Woche lang regelmäßig anzuwenden. Durch die gelegentliche CBD-Einnahme wird die Wirkungsdauer im Körper sehr verkürzt. 

Es gibt auch verschiedene Methoden der CBD-Einnahme. Die gewählte Einnahmemethode beeinflusst alles – vom Beginn und der Wirkungsdauer, bis hin zum Ausscheiden aus dem Körper. Durch das Verdampfen wird CBD mit der Lunge aufgenommen und wirkt ganz schnell, es wird aber genauso schnell aus dem Körper ausgeschieden. Die unter die Zunge geträufelten Öle und Tinkturen werden schneller in den Blutkreislauf geleitet und halten länger in unserem Körper an. Die Anwendung von Kapseln und Lebensmitteln mit CBD benötigt 1-2 Stunden, bis die Effekte eintreten, und die Wirkungsdauer beträgt 6-8 Stunden. CBD, das topisch in Form von Cremes, Lotionen oder Hautserum angewendet wird, sollte bereits nach einigen Minuten wirken, und die Wirkungsdauer ist ähnlich wie bei Ölen.

Wenn Sie schon wissen, wie die Wirksamkeit von CBD-Produkten auf Ihren Körper individuell zu berechnen ist, müssen Sie es nur noch probieren. Denken Sie bitte darauf, dass es am besten ist, die CBD-Wirkung während einem mindestens ca. 7 Tage langen, regelmäßigen Gebrauch zu prüfen. Es ist auch ratsam, CBD mit vollem Spektrum zu wählen, das aus Hanf und nicht aus Marihuana hergestellt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Propolis für die Leber

Akute und chronische Leberentzündung, Zirrhose oder Entzündungen der Gallenwege sind die Folge von erhöhten Leberenzymwerten im Blut. Dieser Zustand verursacht eine Schädigung der Leberzellen. Die

Weiter lesen »

Propolis für Narben

Verabschieden Sie sich ein für alle Mal von Narben!  Dehnungsstreifen, Narben von Akne, Hautentzündungen, Verbrennungen oder Operationen … Fast jeder von uns trägt Spuren von

Weiter lesen »

Erhalten Sie einen Rabattcode von -10% für Ihren ersten Einkauf

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um alle unsere Aktionen anzuzeigen

Abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie Ihr kostenloses E-Book