ENTDECKEN SIE IHRE GESUNDHEIT AUFS NEUE! ENTDECKEN SIE PRODUKTE DIREKT AUS DER NATUR! | [email protected]

Gesundheit aus der Natur

Verbrennen Sie Energie mit Curcumin

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on tumblr

Wir haben kürzlich in unserem Blog über die bemerkenswert gesundheitsfördernden Eigenschaften von Curcumin geschrieben. Jetzt ist es an der Zeit, die Theorie in die Praxis umzusetzen und Kurkuma in unserer Ernährung zu integrieren!

1. Geröstete Kichererbsen statt Kartoffelchips!

Gießen Sie Kichererbsen aus der Dose ab und trocknen Sie diese gründlich im Backofen 15 Minuten bei 180 °C. Während die Kichererbsen im Ofen sind, bereiten Sie die Gewürzmischung vor. Vermischen Sie edelsüßen und geräucherten Paprika, grobes Salz, Pfeffer, Knoblauch, Kurkuma und Chili. Holen Sie die Kichererbsen aus dem Ofen und streuen Sie die vorbereitete Gewürzmischung darüber. Drehen Sie die Temperatur ein wenig herunter und stellen Sie die Kichererbsen für ca. 20 Minuten wieder in den Ofen. Zum Schluss mit etwas Petersilie oder Koriander bestreuen. 

2. Koffeinfreier Latte – Goldene Milch!

Grundzutaten: eine halbe Tasse Pflanzenmilch oder Kuhmilch, ein Teelöffel Kurkuma, ein halber Teelöffel geriebener Ingwer, ein halber Teelöffel Zimt, eine Prise schwarzer Pfeffer.

Optionale Zutaten: Kardamom, Honig, Agavensirup oder Propolis-Extrakt. 

Alle Zutaten in einem kleinen Topf mischen und erhitzen, aber nicht aufkochen. Mit einer Prise Zimt bestreuen und warm servieren.

3. Gelber Gewürzreis – eine Prise Asien zu Hause!

Mischen Sie 2 Esslöffel Butter, zwei zerdrückte Knoblauchzehen, einen Teelöffel Kurkuma, eine Prise Zimt und Kreuzkümmel in einem kleinen Kochtopf. Bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten anbraten. Fügen Sie 2 Tassen ungekochten Jasminreis hinzu und braten Sie alles erneut leicht an. Gießen Sie mit 3 Tassen Hühnerbrühe auf und fügen Sie ein Lorbeerblatt hinzu. Alles zum Kochen bringen und für ca. 20 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und den Reis ca. 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Mit Schnittlauch bestreuen und zu Fleisch- oder Fischgerichten servieren.

Damit Ihr Körper das Curcumin aus Kurkuma besser aufnehmen kann, kombinieren Sie es mit schwarzem Pfeffer. Diese Verbindung kann die Aufnahme von Curcumin im Darm um bis zu 2000 % erhöhen.

Wenn Sie sich für Nahrungsergänzungsmittel mit Curcumin entscheiden, kaufen Sie Produkte, die neben Curcumin auch Piperin enthalten. Piperin, ein bioaktiver Wirkstoff im schwarzen Pfeffer, hilft bei der Absorption von Curcumin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Richtige Schlafhygiene

Schlaf und Alter Jeder von uns hat ein anderes Schlafbedürfnis. Abhängig vom Alter brauchen wir eine bestimmte Menge an Schlaf, damit unser Körper richtig funktioniert.

Weiter lesen »

Propolis für die Leber

Akute und chronische Leberentzündung, Zirrhose oder Entzündungen der Gallenwege sind die Folge von erhöhten Leberenzymwerten im Blut. Dieser Zustand verursacht eine Schädigung der Leberzellen. Die

Weiter lesen »

Erhalten Sie einen Rabattcode von -10% für Ihren ersten Einkauf

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um alle unsere Aktionen anzuzeigen

Abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie Ihr kostenloses E-Book