ENTDECKEN SIE IHRE GESUNDHEIT AUFS NEUE! ENTDECKEN SIE PRODUKTE DIREKT AUS DER NATUR! | [email protected]

Gesundheit aus der Natur

Ist Curcumin nur ein Farbstoff ?

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on tumblr

Curcumin, der Wirkstoff, der in Kurkuma enthalten ist, hat in letzter Zeit sehr viel Aufmerksamkeit bekommen. Kurkuma wird vor allem als Gewürz verwendet, ist sie aber schon seit antiken Zeiten wegen seiner gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt.

Curcumin ist in erster Linie ein starkes Antioxidans, das eine großartige Arbeit als Entzündungshemmer in unserem Körper leistet.

Entzündungen sind eine Art Kettenreaktion des Körpers auf Umweltfaktoren und Chemikalien, die in der Nahrung und der Luft enthalten sind, und bei uns oxidativen Stress verursachen. Dadurch entstehen sogenannte “freie Radikale”, die in unserem Körper Schaden anrichten könnten, wenn ihre Auswirkungen nicht schnell abmildert werden. Entzündungen können auch vom Körper selbst ausgehen und unter anderen von Zytokinen verursacht werden. Zytokine sind Botenstoffe, die unsere Zellen mit dem Ziel aussenden, eine Abwehrreaktion auf z. B. Krankheitserreger anzuregen. Entzündungshemmende Moleküle stoppen diese Prozesse und verhindern weitere Schäden an unseren Zellen.

Aber was hat das mit Kurkuma zu tun?

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass bei Personen, die höhere Entzündungswerte aufweisen – wie Menschen mit metabolischem Syndrom, Fettleibigkeit und Diabetes – eine Curcumin-Supplementierung von bis zu 1 Gramm pro Tag die Werte den oxidativen Stress reduziert und die Werte von Zytokinen und anderen Entzündungsmarkern senkt.

Curcumin kann auch hilfreich sein, um Entzündungen bei sehr aktiven Menschen zu lindern. Die Einnahme von Kurkumin während einer intensiven Trainingsphase reduziert den Muskelkater und beschleunigt die Regeneration. 

Neben der entzündungshemmenden Wirkung weist Curcumin auch eine Reihe weiterer, gesundheitsfördernder Eigenschaften auf: Es wirkt schmerzlindernd, antioxidativ und hilft verschiedenen chronischen Erkrankungen vorzubeugen. Das sind nur einige Gründe, weshalb wir dieses uralte Gewürz unbedingt in unserer Ernährung berücksichtigen müssen. Sie finden Curcumin in unserem Vollspektrum-Öl. CBD und Curcumin sind zusammen ein wirklich gutes Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Richtige Schlafhygiene

Schlaf und Alter Jeder von uns hat ein anderes Schlafbedürfnis. Abhängig vom Alter brauchen wir eine bestimmte Menge an Schlaf, damit unser Körper richtig funktioniert.

Weiter lesen »

Propolis für die Leber

Akute und chronische Leberentzündung, Zirrhose oder Entzündungen der Gallenwege sind die Folge von erhöhten Leberenzymwerten im Blut. Dieser Zustand verursacht eine Schädigung der Leberzellen. Die

Weiter lesen »

Erhalten Sie einen Rabattcode von -10% für Ihren ersten Einkauf

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um alle unsere Aktionen anzuzeigen

Abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie Ihr kostenloses E-Book